Sozialer Freiwilligendienst

Im Rahmen des sozialen Freiwilligendienstes erhalten Personen ab 30 Jahren die Möglichkeit, ihre Kompetenzen und Erfahrungen in die Gemeinschaft einzubringen. Der Dienst umfasst 15 bis 30 Wochenstunden und wird mit einer Spesenerstattung zwischen 300 € und 400 € vergütet. Der jeweilige Tätigkeitsbereich wird im Rahmen eines Vorbereitungsgesprächs vereinbart.