Raum der Gesundheit

Auskünfte

Wo: Gemeinde Bolzano
Wann: jedes Tages
Wem: persone in situazioni di grave emarginazione
Mail: farmacia@volontarius.it

Beschreibung

Schon seit seiner Gründung hat sich der Verein den Menschen auf Ausstoβungsgefahr genähert, mit dem Antrieb sie sich an der eigenen Gesundheit zu pflegen. Das hilft der Menschen, die wegen persönlichen und wirtschaftlichen Gründe die Pflegen normalerweise unterschätzen, den Krankheiten zu beachten und vorzubeugen. Das alles auch mit dem Ziel, Gebiet und Gesellschaft zu wahren.

Der Zweck des Projektes ist, das Gefühl des eigenen Menschenspflegen zu entwickeln. Es gibt deshalb die Möglichkeit, kostenlose und anonyme Konsilien in einen informellen Raum festzulegen. Für den Fall, dass bestimmte Pflege notwendig werden, hilft das Team von freiwilligen Ӓrzten den Abnehmern, das Bedürfnis der Pflege zu verstehen.

In Zusammengang mit unseren Aufnahmenprinzipien, ist die Verteilung von Medikamente hinzugekommen. Die sogenannte “Apotheke der Armen” ist tätig, ein Bodensatz mit Medikamenten, die von der Gesellschaft geschenkt wurden:

  • Durch den “Tag der Sammlung von Arzneimittel” von dem Banco Farmaceutico Nazionale Onlus organisiert;

  • Durch Apotheken der Initiative interessiert;

  • Durch das Projekt von dem Banco Farmaceutico “Recupero farmaci validi non scaduti”: in der Apotheken werden erikennbare Behälter gestellt, wohin man nicht mehr gebrauchte, gültige und nicht verfallene Medikamente schenken kann.

Man kann Medikamente mit mindestens 8 Monaten von Gültigkeit schenken. Sie müssen gut aufbewahren und in der originalen und vollständigen Verpackung sein. Psychotrope Substanzen, Medikamente mit besonderen Erhaltungstemperaturen, die H-Binde (Medikamente aus dem Krankenhaus) sind von dem Spende ausgeschlossen.

Um die Medikamente abzugeben, hat man schlieβlich eine Zustellung ins Haus entwickelt. Man hat ein elektrisches Fahrrad dafür: das “Pony Express”. Unter “Haus” versteht man barmherzige Einrichtungen und die Sozialdienste.